Die Aufgabe des Bundesvorstandes ist die Leitung des Frauenbundes im Rahmen der Satzung und der besonderen Beschlüsse der Bundesdelegiertenversammlung. Er trägt - in Verbindung mit den anderen Bundesgremien - die Verantwortung für eine den Zielen des Frauenbundes entsprechende Zusammenarbeit der Mitglieder und der Bundesorgane.

Alle Mitglieder des Bundesvorstandes üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus, lediglich die Bundesgeschäftsführerin nimmt ihre Aufgaben hauptamtlich wahr.

 

Bundesvorstand