Der KDFB-Bundesverband und der KDFB-Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart sind Anfang 2012 Facebook beigetreten.

Auch einige Zweigvereine sind inzwischen bei Facebook vertreten.

Sie erhalten über diese Facebook-Seiten ständig aktuelle Informationen.

Die Webseiten sind öffentlich, so dass Sie selbst für den Abruf von Informationen nicht Mitglied bei Facebook sein müssen.

Wenn Sie aber über Facebook mit dem KDFB-Bundes- oder Diözesanverband oder einem Zweigverband kommunizieren wollen, können Sie sich problemlos bei Facebook registrieren.

 

Über einen Klick auf das Facebook-Logo erhalten Sie eine Linkliste über KDFB-Facebookseiten: